TeÄre Line

Zunächst einmal die Erklärung zu dem eher unbekannten Wort „TeÄre“ (hier habe ich mich direkt bei der Quelle bedient):

Teäre [tɛa/ãʀə] steht im Ötztaler Dialekt für eigenwillig, eigensinnig und stur – seinen eigenen Weg gehen.“

Somit habt ihr schon zwei Dinge erfahren, die TeÄre Line befindet sich zum einen im Ötztal, zum anderen handelt es sich um eine sehr eigenwillige Line, in diesem Fall eher eine Strecke – genauer gesagt, einer von Hand angelegten MTB-Strecke von der Mittelstation der Gaislachkogelbahn bis hinab ins Zentrum Söldens.

Die Strecke von Zauberschaufelhändchen Joscha Forstreuter angelegt, ist die lehmgewordene Berg-ab-Version seines (den Münchnern bestens bekannten) Pumptracks in Solln. Die unfassbare Strecke mit über 100 Anliegerkurven, kleinen Sprüngen, diversen Holzelementen und einem Wallride zieht einem während des Geschwindigkeitrausches in die Tiefe unaufhaltsam die Mundwinkel zu einem „ich-will-mehr“-Grinsen nach oben.

Wäre die Strecke nicht so anstrengend zu fahren, würde wohl jeder der dort einmal begonnen hat bergab zu heizen, immer noch seine Runden drehen…

Zum einen war ich heute aus Neugier auf die neue Strecke, zum anderen aber auch, um die neuen Bike-Brillen von Dragon zu testen vor Ort. Hatten die TeÄre Line, so wie Big III Trail Rallye (unbedingt fahren!) bereits erfolgreich Eindruck bei mir geschunden, so blies mich die neue EnduroX Brille von Dragon komplett aus dem Sattel.

Ich wage es mich hier einmal aus dem Fenster zu lehnen und sage, eine bessere Bike-Brille wird es so schnell nicht geben: federleicht, sensationelle Passform und ein exzellenter Durchblick durch alle 3 mitgelieferten Wechselgläser ließen mich mehr als staunend zurück.

Good job Bike Republic Sölden, Joscha und Dragon – heute ist wirklich alles ALLRIDE;
R

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.